Sie sind hier: Teams & Meisterschaft > Junioren > F - Jugend JSG > Meisterschaft
29.6.2017 (5:38)

Teams & Meisterschaft

Saison 2015/16

Trainer:Marco Frisina, Yannik Gockel, Fabian Stehling, 

Carolin Villmer 

 Bei uns hat jeder den anderen im Griff. 

 Mit einer neuen Trainerkonstellation startete die F-Jugend in diesem Jahr in die neue Saison. Yannik Gockel und Fabian Stehling (letztes Jahr noch Trainer der G-Jugend) stießen zum Trainerteam, das bis dato aus Marco und mir bestand, dazu. Außerdem bekamen wir Unterstützung von Leon Becker und Henry Bültmann. Wir hatten somit das Glück, dieses Jahr mit einem großen Trainerstab in die neue Saison zu gehen. 

 Als einzige Frau unter den fünf Männern hoffte ich beim ersten Training natürlich, dass auch ein paar Spielerinnen dieses Jahr zum Team der F-Jugend gehören. Leider wurde mein Wunsch zu Beginn der Saison nicht erfüllt. Beim ersten Training konnten wir über 20 hochmotivierte Jungs begrüßen. Im Laufe der Saison wurden es sogar noch mehr, sodass wir fast jedes Training mit 25 Kindern absolvieren können. Mittlerweile stehen sogar knapp 30 Kinder auf unserer Kaderliste und was mich ganz besonders freut, es sind nicht mehr nur noch Jungs dabei. Zwar sind wir Ladies nach wie vor in Unterzahl, dennoch haben wir die Jungs (fast immer) im Griff; Lia ihre rund 29 Mitspieler und ich meine fünf Mittrainer. Spaß beiseite... Bei uns hat jeder den anderen im Griff, vom ersten Training an sind wir ein richtig gutes Team, das zusammen eine Menge Spaß hat und super zusammenarbeitet.  

Spielen und Lernen 

Jedes Training steht bei uns unter dem Motto "Spielen und Lernen". Die Jungs und Mädels sollen vor allem Spaß am Fußball haben. Daher sieht unser Training meistens so aus, dass wir mit einem gemeinsamen Aufwärmspiel starten. Danach teilen wir die Spieler in mehrere Kleingruppen auf, in denen sie an verschiedenen Stationen diverse Übungen z. B. zum Thema Passen, Dribbeln oder auch Torschuss zu bewältigen haben. Jedes Training endet mit einem gemeinsamen Abschlussspiel. 

 An dieser Stelle möchte ich mich bei euch für die super Trainingsbeteiligung bedanken. Ich glaube es gibt nicht viele Mannschaften in unserem Kreis, die sich über eine so große Trainingsbeteiligung freuen können.  

 Ich hoffe, dass ihr in der Rückrunde nach wie vor in so großer Zahl zum Training erscheint, so dass wir weiterhin zusammen eine Menge Lernen und Spaß haben können.  

 Ein auf und ab bei den Turnieren 

Wie bereits in den letzten beiden Jahren spielen wir mit unserer F-Jugend nicht regelmäßig einmal die Woche im Spielbetrieb, sondern nehmen an Turnieren teil (Turnierform). Diese Turniere finden ca. jede zweite Woche an verschiedenen Orten statt. An jedem Turnier nehmen ca. fünf Mannschaften teil. Die Mannschaften spielen dann jeder gegen jeden, sodass jede Mannschafft im Laufe der Hin- und Rückrunde alle Mannschaften aus dem Kreis kennenlernen kann, da immer neue Mannschaften zu den Turnieren eingeladen werden. 

In der Hinrunde haben wir an fünf Turnieren teilgenommen.  

 Das ein oder andere Turnier konnten wir wenig erfolgreich bestreiten und mussten gegen sehr starke und meist auch ältere Gegner die ein oder andere Niederlage hinnehmen. Bei anderen Turnieren jedoch konnten wir mehrere Siege einfahren und unseren Gegner zeigen, was wir können. Bisher konnten wir noch nicht herausfinden, warum unsere Turniere vom Resultat so unterschiedlich ausfallen.  

 Für die Rückrunde und auch für die Hallensaison hoffen wir jedoch, dass wir vor allem an die positiven Turniere anknüpfen und vielleicht sogar das ein oder andere Turnier gewinnen können.  

Wir ziehen ein Fazit und sagen Danke 

Am Ende möchte ich sagen, dass uns Trainern die Arbeit mit euch eine Menge Spaß bereitet. Ihr lernt immer mehr dazu und es ist eine Freude zu sehen, wie sich jeder von euch von Training zu Training weiterentwickelt. Macht weiter so!