Die Damenmannschaft des FC Ostwig / Nuttlar

Ansprechpartner:

Manfred Raffler

Tel.: 0160/91047614

Mail: damen(at)fc-ostwig-nuttlar.de

Trainingszeiten:

dienstags 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Kunstrasen Ostwig

freitags 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Kunstrasen Ostwig

 

Auf der Überholspur


Nachdem Nach einer harten Vorbereitung und wochenlang professionell ausgetüftelten Trainingseinheiten von unserem Erfolgstrainer Manni haben wir es geschafft, in der Saison 2015/16 einen überragenden zweiten Tabellenplatz zu erreichen, wobei wir von insgesamt 18 Spielen 14 für uns entscheiden konnten.


Dritter Platz im Kreispokal

Auch im Kampf um den Pokal gelang es uns überraschend den Tabellenführer Oberschledorn/ Grafschaft nach einem arbeitsintensiven Spiel mit 3:2 nach Hause zu schicken. Unglücklicherweise gelang es uns im Halbfinale nicht, gegen den höherklassigen SuS Reiste mitzuhalten und so spielten wir im Spiel um Platz drei gegen Obersorpe/Gleidorf. Dieses Spiel konnten wir mit 5:0 eindeutig für uns entscheiden und feierten den Sieg ausgelassen, so wie wir es am besten können. Nach dieser tollen Saison gab es für Manni kein Halten mehr, er wollte mehr… und wir natürlich auch!

Die Saison 2016/17 startete wie gewohnt mit einem anstrengenden, feucht fröhlichen Trainingslager, bei dem wir unser Bestes gaben und einen Grundstein für die neue Saison legten. Vor allem das gute Essen zwischen den Trainingseinheiten, das kühle Bier und das gesellige Beisammensein beim Abschlussgrillen waren einige Highlights dieses Wochenendes.

Ohne Punktverlust souverän durch die Hinrunde

Die intensive Vorbereitung zahlte sich aus! Trotz personeller Probleme durch Studium, Ausbildung, Verletzung etc. und der Umstellung auf eine 9er-Mannshaft sind wir gut in die neue Saison gestartet. In der Hinrunde der laufenden Saison konnten wir aus zehn Spielen alle 30 Punkte einfahren. Unsere unglaubliche Tordifferenz von 55:10 Toren verdanken wir nicht zuletzt unserer Überfliegerin Katja Betten, die insgesamt 29 Tore, durch gute Vorarbeit der ganzen Mannschaft, erzielen konnte.

Ein herzliches Dankeschön!

An Manni, für die unendlich vielen Stunden die er Tag und Nacht für die Erstellung von Trainingsplänen, Strategien, Analysen und Planungen von Mannschaftsfahrten und –feiern investiert und die Nerven, die er bei jedem Spiel und Training für uns lassen muss! An Hilti, für das leckere Essen beim Trainingslager und die sonstige warmherzige Unterstützung am Spielfeldrand!
An Caro, für die tatkräftige Unterstützung bei allen Belangen, die unsere Fußballer-Herzen erfüllen!
An Ulla, dass sie so oft für uns auf ihren Manni verzichtet! An Ludger Hilgenhaus, für das großzügige Sponsoring der Trainingspullis! An das Reisebüro „Flamingo“, Bigge/Olsberg, für die finanzielle Unterstützung zur Abschlussfahrt der Damenmannschaft Ende Juni 2017.

 

   

 Das stark aufspielende Damenteam des FC Ostwig/Nuttlar der Saison 2016/17

Hinten v.l.n.r.: Jennifer Metten, Laura Kleine, Christina Keggenhoff, Theresa Happel, Janine Friederichs, Carolin Lang, Sponsor Ludger Hilgenhaus, Lisa Raabe, Sina Brehmke, Lisa Deutschbein, Betreuerin Carolin Villmer, Trainer Manfred Raffler

Vorne v.l.n.r.: Eva Schreck, Sabrina Schröder, Lea Frese, Katja Betten, Michelle Metten, Amelie Liese, Luisa Häger

Es fehlen: Lea-Marie Schütte, Anne Rüther, Lena Groß-Bölting, Lisa Aufderbeck, Luisa Stangohr, Nikola Frieburg