Nach einer überragenden und ungeschlagenen Saison hat es die Damenmannschaft des FC Ostwig/Nuttlar in den letzten vier Spielen noch einmal spannend gemacht. Am 19. Spieltag ging das erste Spiel verloren. Danach konnte sich die Mannschaft allerdings wieder berappeln. Sie zeigte Kampfgeist und glänzte in den folgenden Spielen mit einem Unentschieden und einem Auswärtssieg. Im letzten Spiel präsentierten die Damen dann noch einmal ihr ganzes Können und boten den zahlreichen Zuschauern bei bestem Wetter eine grandiose Mannschaftsleistung mit einem verdienten 13:0-Sieg und holten sich damit verdient den Meisterschaftstitel.


Die Schlussbilanz mit 55 Punkten aus 20 Spielen und einem Torverhältnis von 117:24 unterstreicht diesen Titel, denn damit stellen die Damen nicht nur die beste Verteidigung der Liga, sondern auch den besten Angriff. Dieses zeigt auch die Torjägerliste, deren Platz 1 und 2 vom FC Ostwig/Nuttlar belegt sind. Unsere Stürmerin Katja holte sich die Torjägerkanone mit unglaublichen 60 Toren, gefolgt von Amelie mit 24 Toren. Diesen Erfolg verdanken wir nicht nur einem wunderbaren Team, sondern vor allem auch dem weltbesten Trainer – unserem SuperManni!

  

Seite 3 von 3