C-Jugend

Ansprechpartner:

Julian Schnettler

Tel.: 0151/17681851

 

Trainingszeiten:

dienstags 17:30 Uhr bis 19:00 UhrKunstrasen Ostwig

freitags 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr Kunstrasen Ostwig

 

 

Amelie Liese

Tel.: 0151/24089426

 

Moritz Odenthal

Tel.: 0160/5568908

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

 

Gute Trainingsbeteiligung trotz kleinem Kader

Wie immer, startet man in die neue Saison mit der Ungewissheit, in welchem Zustand die eigene Mannschaft ist und welche gegnerischen Mannschaften unsere Truppe erwarten. Erschwerend kommt immer hinzu, dass die Saison kurz nach den Sommerferien beginnt und damit eine Vorbereitung mit der kompletten Mannschaft kaum möglich ist.

Der Kader der diesjährigen C-Jugend war anfangs nur mit 14 Leuten besetzt und damit sehr klein. Verstärkt wurde diese kritische Situation dadurch, dass einige Spieler es nicht möglich machen konnten, sich rechtzeitig von anstehenden Spielen abzumelden. Doch intensive Appelle an Spieler und Eltern, sowie die Vergrößerung des Teams um zwei weitere Spieler haben die Situation erst mal entschärft. Und den Jungs muss man ein großes Lob aussprechen beim Thema Trainingsbeteiligung. Bei dieser so kleinen Mannschaftsstärke im Schnitt immer mindestens zehn Spieler begrüßen zu dürfen, ist für die Trainer sehr erfreulich. Den Unterschied zwischen Trainingsbeteiligung und Trainingsleistung wollen wir jetzt nicht näher erklären…

 

Unnötiges Aus im Kreispokal

Trotzdem sind wir recht erfolgreich in die Saison gestartet und konn-ten die ersten drei Spiele gewinnen. Bis wir auf Hoppecke trafen. Diese Mannschaft hatten wir gleich zweimal hintereinander als Gegner; im Pokal am Donnerstag und in der Meisterschaft am Samstag. Beide Male konnten wir nicht als Sieger vom Platz gehen. Zwei Niederlagen, die absolut unnötig und bei entsprechender Einstellung vermeidbar waren. Wie die letzten Jahren war damit auch diese Saison wieder nach der zweiten Runde im Kreispokal Schluss für uns.

So können wir uns in Ruhe auf die Meisterschaftsrunde konzentrieren. Denn wir wollen weiter erfolgreich in der A-Liga Punkte sammeln. Mal schauen, wie weit weg am Ende der Saison von so großen Vereinen wie SV Schmallenberg oder VfB Marsberg wir landen. Aktuell sind wir der direkte Verfolger dieser beiden ambitionierten Mannschaften. Leider fehlt aber teilweise der letzte Wille, um auch solchen Mannschaften mal Paroli bieten zu können.

Wie immer dürfen wir nicht den hervorragenden Einsatz durch die Eltern vergessen. Neben den „Pflichtaufgaben“ wie Trikots waschen und Fahren, können wir sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen auf kräftige Unterstützung zählen. Ein Dank soll auch an Ralf Hömberg gehen, der sich um das Training der Torleute von D- und C-Jugend kümmert. Ansonsten würde ein gezieltes Torwarttraining im normalen Übungsbetrieb zu kurz kommen.

Hinten v.l.n.r.: Trainer Michael Schmoranzer, Fabian Schmoranzer, Leon Becker, Laurenz Liese, Florian Seitz, Kerian Raabe, Nils Kunisch, Trainer Markus Raabe

Vorne v.l.n.r.: Jan Müller, Nic Dolle, Cederic Lira, Janis Nübold, Kai Tüllmann, Visnu Mathisuthan, Andreas Büttner

Es fehlen: Nick Ramspott, Timo Steckenborn und Yannik Römer

 

  A-Jugend          C-Jugend          D-Jugend          E-Jugend          F-Jugend          Bambinis